ZEBRA: Die "33" - Geschichte einer Rückennummer

Weitere
Sonntag, 17.07.2016 // 11:00 Uhr

In zehn Jahren Kiel hat Dominik Klein die "33" zu seinem Markenzeichen gemacht. Dabei hätte er zu Beginn gerne eine andere Rückennummer getragen.

3 und 5

Eigentlich sollte es die "3" werden, mit der der Linksaußen bei seinem Heimatverein TuSpo Obernburg unter seinem wichtigen Förderer Dr. Frantisek Fabian unterwegs war. Doch schon bei seiner ersten Bundesliga-Station, 2002 spielte Klein beim mit einem Zweitspielrecht beim TV Großwallstadt und erzielte gegen Frisch Auf Göppingen sein erstes Bundesligator, war die "3" belegt: Mittelmann Jacek Bezdikowski trug dieses Trikot, Dominik Klein wich auf die "5" aus. Mit dieser Rückennummer bestritt er unter Martin Heuberger auch die 36 Junioren-Länderspiele und bis zum Jahr 2013 auch den Großteil seiner insgesamt 187 A-Länderspiele. 

Die doppelte 3 als Markenzeichen

Ein Jahr nach seinem Bundesliga-Debüt sicherte sich die SG Wallau-Massenheim die Zweitspielrecht-Dienste von Dominik Klein: Offiziell als Mittelmann geführt, konnte Klein hier mit der Lieblingszahl "3" auflaufen, erzielte in zwei Spielzeiten unter Trainer Martin Schwalb 215 Treffer. Nach dem Finanz-Aus der Wallauer ging es für "Mini" zurück zum TVG: Doch im Team des damaligen Trainers Michael Roth war die "3" vergeben, an den Rechtsaußen Bernd Hofmann. Dominik Klein entschied sich dieses Mal für die doppelte "3" - die "33" war geboren. Die Rückkehr zur einfachen "3" war auch nach seinem Wechsel nach Kiel nicht möglich: Kreisläufer Pelle Linders war damit unterwegs. Also zog Dominik Klein am 26. August 2006 in seinem ersten Bundesliga-Spiel für den THW Kiel das Jersey mit der "33" über: Klein, der THW Kiel und die "33" - eine Verbindung, die zehn Jahre lang für Erfolg und schwarz-weiße Leidenschaft stand.

 

Mehr zum Thema

Beim THW Kiel schreiten die Planungen für die kommende Spielzeit voran: Christian Sprenger, derzeit Jugendkoordinator und verantwortlicher Trainer der U23 und der A-Jugend-Bundesligamannschaft des Rekordmeisters, wird ab dem Sommer als Assistenz-Coach des Profi-Teams Filip Jicha unterstützen.

19.02.2019

Große Anerkennung für den THW-Kreisläufer Patrick Wiencek: Der 29-Jährige wurde von den Lesern der Fachzeitschrift "Handballwoche" zu Deutschlands "Handballer des Jahres" gewählt. Bei den Frauen gewann Emily Bölk die traditionsreiche Wahl - beide Nationalspieler erhalten zum ersten Mal überhaupt die Auszeichnung.

04.02.2019

Glückstadt. Niklas Landin musste sich vorkommen, als hätte ihn eine Zeitmaschine verschluckt. Am vergangenen Sonntag kurz nach der Siegerehrung der frisch gebackenen Handball-Weltmeister. Wieder ausgespuckt hatte sie ihn in Glückstadt. Dort stand er kurz nach dem gewonnenen Testspiel gegen den MTV Herzhorn in der Sporthalle Nord zwischen selbstgebackenem Kuchen, Thermoskannen mit Kaffee und...

01.02.2019

Mit leicht verändertem Aufgebot wird die deutsche Handball-Nationalmannschaft an diesem Freitag zum All Star Game der DKB Handball-Bundesliga antreten. 

31.01.2019

Beim EHF-Cup-Qualifikationsspiel gegen Drammen feierte ein ganz besonderer Fanblock seine Premierte: Die Förde Sparkasse, langjähriger Partner des THW Kiel, hatte einen exklusiven Block für Studentinnen und Studenten reserviert. Auch für die kommenden drei Heimspiele der Zebras im EHF-Cup stellt die Förde Sparkasse wieder  jeweils 80 Tickets kostenlos zur Verfügung. Handballbegeisterte Studierende...

31.01.2019

Nach der Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark ist vor dem Neustart mit dem THW Kiel: Am Mittwoch feierten die "Zebras" das große Wiedersehen nach der WM-Pause. In Glückstadt bestritten sie ein ein vom THW-Partner Provinzial möglich gemachtes Testspiel aus Anlass des 100-jährigen Vereinsjubiläums des MTV Herzhorn. Dabei konnten sich die rund 700 Fans in der Glückstädter Sporthalle...

30.01.2019

Ab sofort haben THW-Fans wieder in Kiel einen Anlaufpunkt für Fragen, Fanartikel und den Ticketservice: In den Räumen der ehemaligen Geschäftsstelle im Ziegelteich 30 ist der THW-Fanservice montags, donnerstags und freitags erreichbar.

30.01.2019

Fotos mit den "Zebras" sind besondere Erinnerungen an THW-Spiele. Jetzt können Fans des Rekordmeisters mit ihren THW-Fotos tolle Preise gewinnen: Die "star Tankstellen", Hauptsponsor und offizieller Auftankpartner des THW Kiel, verlosen unter allen Einsendungen auf der Seite www.star.de/aktionen/halbzeitaktion 6x2 Tickets für das Bundesliga-Heimspiel gegen den SC Magdeburg. Und die Gewinner können...

29.01.2019