ZEBRA: Die "33" - Geschichte einer Rückennummer

Weitere
Sonntag, 17.07.2016 // 11:00 Uhr

In zehn Jahren Kiel hat Dominik Klein die "33" zu seinem Markenzeichen gemacht. Dabei hätte er zu Beginn gerne eine andere Rückennummer getragen.

3 und 5

Eigentlich sollte es die "3" werden, mit der der Linksaußen bei seinem Heimatverein TuSpo Obernburg unter seinem wichtigen Förderer Dr. Frantisek Fabian unterwegs war. Doch schon bei seiner ersten Bundesliga-Station, 2002 spielte Klein beim mit einem Zweitspielrecht beim TV Großwallstadt und erzielte gegen Frisch Auf Göppingen sein erstes Bundesligator, war die "3" belegt: Mittelmann Jacek Bezdikowski trug dieses Trikot, Dominik Klein wich auf die "5" aus. Mit dieser Rückennummer bestritt er unter Martin Heuberger auch die 36 Junioren-Länderspiele und bis zum Jahr 2013 auch den Großteil seiner insgesamt 187 A-Länderspiele. 

Die doppelte 3 als Markenzeichen

Ein Jahr nach seinem Bundesliga-Debüt sicherte sich die SG Wallau-Massenheim die Zweitspielrecht-Dienste von Dominik Klein: Offiziell als Mittelmann geführt, konnte Klein hier mit der Lieblingszahl "3" auflaufen, erzielte in zwei Spielzeiten unter Trainer Martin Schwalb 215 Treffer. Nach dem Finanz-Aus der Wallauer ging es für "Mini" zurück zum TVG: Doch im Team des damaligen Trainers Michael Roth war die "3" vergeben, an den Rechtsaußen Bernd Hofmann. Dominik Klein entschied sich dieses Mal für die doppelte "3" - die "33" war geboren. Die Rückkehr zur einfachen "3" war auch nach seinem Wechsel nach Kiel nicht möglich: Kreisläufer Pelle Linders war damit unterwegs. Also zog Dominik Klein am 26. August 2006 in seinem ersten Bundesliga-Spiel für den THW Kiel das Jersey mit der "33" über: Klein, der THW Kiel und die "33" - eine Verbindung, die zehn Jahre lang für Erfolg und schwarz-weiße Leidenschaft stand.

 

Mehr zum Thema

Der THW Kiel bestreitet während der Vorbereitung auf die neue Spielzeit ein weiteres Testspiel: Am Sonnabend, 25. August, treten die "Zebras" bei Haslum HK in der Nadderud Arena in Oslo an. "Wir mussten den ersten Spieltag aufgrund unserer fehlenden Hallenkapazität verlegen. So aber wäre der Zeitraum ohne Spiel zwischen dem Pokal-Wochenende und unserer ganz entscheidenden Woche zum Start der DKB...

18.07.2018

Der Startschuss ist gefallen: Ab sofort können sich junge Handballerinnen und Handballer aus ganz Deutschland für die dritte Auflage des von den star Tankstellen ins Leben gerufenen und im Handball einzigartigen Nachwuchsförderkonzeptes THW-YOUNGstar bewerben. Frische Ideen und ein neues Konzept bringen Schwung in den Wettbewerb für zehn- bis 15-jährige Nachwuchstalente, die mit forderndem und...

17.07.2018

Mattias Andersson wird in dieser Saison Trainer Alfred Gislason und Assistenz-Trainer Filip Jicha beim THW Kiel unterstützen. Der ehemalige Weltklasse-Torhüter Andersson, der im Sommer nach seinem insgesamt sechsten deutschen Meistertitel seine erfolgreiche Karriere beendete, wird regelmäßig das Torwart-Training beim Rekordmeister intensivieren.

16.07.2018

Kiel. Erst liefen die Kameras heiß, dann die Zebras: Der THW Kiel ist am Wochenende mit den ersten gemeinsamen Terminen so richtig in die Saisonvorbereitung gestartet. Der Sonnabend stand im Zeichen des großen Fotoshootings, am Sonntag dann baten Coach Alfred Gislason und sein neuer Co-Trainer Filip Jicha ihre Mannschaft zum ersten Training ins Sportforum der Christian-Albrechts-Universität.

16.07.2018

Auszeichnung für Nikola Bilyk: Der Kieler Rückraumspieler wurde von der Europäischen Handball Föderation (EHF) zum "Spieler des Monats Juni" gewählt. Mit der Wahl honorierte die EHF die starke Leistung des Österreichers in den WM-Play-off-Spielen gegen Weißrussland.

10.07.2018

Am 15. August eröffnet der THW Kiel mit dem "sky-goes-REWE"-Cup vor eigenem Publikum in der Sparkassen-Arena die Saison. Neben einem tollen Programm rund um die "Zebras" sowie dem finalen Härtetest gegen die TSV Hannover-Burgdorf wartet ein ganz besonderes Erlebnis auf Kinder zwischen sechs und 14 Jahren: 100 von Ihnen können mit "Supermärkte Nord" ein exklusives "Meet & Greet" mit den Stars des...

04.07.2018

Wer derzeit den Kabinengang in der Sparkassen-Arena betritt, braucht starke Nerven. Dort, wo bei den Heimspielen des THW Kiel konzentrierte Stille herrscht, dröhnt ein Presslufthammer, ziehen Staubwolken durch jede nicht abgeklebte Ritze, herrscht reger Schubkarren-Verkehr: 17 Jahre nach dem großen Umbau der Arena und der Einweihung des Kabinentraktes bekommt der THW Kiel eine neue, zeitgemäße und...

29.06.2018

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft trifft bei der Heim-WM 2019, die vom 10. bis 27. Januar in München, Köln, Berlin, Hamburg, Kopenhagen und Herning ausgetragen wird, in der Vorrunde auf die Teams aus Frankreich, Russland, Serbien, Korea und Brasilien. Das ergab die Auslosung am Montagmittag im Rathaus der dänischen Hauptstadt Kopenhagen. Das Auftaktspiel der Heim-WM wird die DHB-Auswahl am...

25.06.2018