Zebra-Tag bei den Stadtwerken Kiel: Autogrammstunde und Stadtmark-Aktion

Weitere
Dienstag, 05.12.2017 // 14:43 Uhr

Am Donnerstag, 7. Dezember, sind im Energiezentrum der Stadtwerke Kiel am Asmus-Bremer-Platz die "Zebras" los: Gleich drei Spieler des deutschen Handball-Rekordmeisters werden zur Autogrammstunde erwartet, zudem gibt es für Stadtmark-Kunden ein besonderes Angebot zur Feier der neuen Kooperation zwischen dem THW Kiel und dem Vorteilsprogramm der Stadtwerke Kiel.

Neue Kooperation startet mit "Zebra"-Event

Ein besonderes Event zum Start der neuen Kooperation: Ab Donnerstag genießen Kunden der Stadtmark - dem Vorteilsprogramm der Stadtwerke Kiel - wie bei anderen Anbietern auch beim THW Kiel exklusive Vorzüge. In den THW-Fanshops in der Geschäftsstelle (Ziegelteich 30) und in der Sparkassen-Arena gibt es beim Vorzeigen der Stadtmark künftig 5 Prozent Rabatt beim Kauf von schwarz-weißen Fanartikeln (nicht kombinierbar mit anderen Rabatten). Beim "Zebra"-Aktionstag im Energiezentrum, der um 14 Uhr beginnt, gibt es bis 18 Uhr für alle, die die kleine Münze bei sich tragen, das Bundesliga-Trikot des THW Kiel zum unschlagbaren Vorteilspreis (hier gibt es mehr Informationen über die Stadtmark). 

Talk und Autogramme

Ab 15 Uhr besuchen dann die THW-Stars Patrick Wiencek, Nikola Bilyk und Lukas Nilsson das Energiezentrum. Im Interview stehen die drei "Zebras" Rede und Antwort über die aktuelle Lage beim THW Kiel und blicken voraus auf die Europameisterschaft 2018 in Kroatien, für die sich alle drei mit ihren Nationalmannschaften qualifiziert haben. Im Anschluss an den "Energie-Talk" stehen die drei Spieler bis 16:30 Uhr für Autogramme und Fotos mit ihren Fans bereit.