Jetzt abstimmen: Wer wird erster THW-YOUNGstar?

Weitere
Donnerstag, 02.03.2017 // 11:48 Uhr

Für sie waren es die bislang aufregendsten Tage ihrer noch jungen Handballkarriere: Sieben Nachwuchstalente trainierten in der finalen Runde des Förderkonzeptes THW-YOUNGstar, der star Exzellenzwoche, mit ihren Idolen Andreas Wolff und Patrick Wiencek vom THW Kiel. Eine exklusive Jury bestehend aus den Kieler Nationalspielern Wolff und Wiencek sowie Bundesliga-Trainer Alfred Gislason und Nachwuchskoordinator Klaus-Dieter Petersen hat zwei Teilnehmer zur öffentlichen Abstimmung in einem Online-Voting für den Titel THW-YOUNGstar und ein einmaliges Handballstipendium ausgewählt: Henri Pabst und Filip Wawrzyniak. Alle THW-Fans können jetzt abstimmen!

Nachwuchsförderkonzept mit zwei Finalisten

Die sieben Finalisten erlebten in der star Exzellenzwoche den THW Kiel mit Andreas Wolff hautnah

THW Kiel- und Nationaltorwart Andreas Wolff staunte bei einer gemeinsamen Trainingseinheit nicht schlecht. "Von der Motivation und dem Talent aller sieben Teilnehmer bin ich sehr beeindruckt. Ich freue mich schon jetzt, dem THW-YOUNGstar bei seinem Handballstipendium Tipps mit auf den Weg geben zu dürfen." Diesem Ziel sind Henri Pabst und Filip Wawrzyniak nun ganz nah. Sie haben die star-Jury mit Andreas Wolff, Patrick Wiencek, THW-Headcoach Alfred Gislason und THW-Nachwuchskoordinator Klaus-Dieter Petersen von ihrem Talent im Rahmen des von den star Tankstellen ins Leben gerufenen Nachwuchsförderkonzepts THW-YOUNGstar besonders überzeugt. Sie dürfen sich nun große Hoffnungen auf den Gewinn des halbjährigen Handballstipendiums beim Handball-Rekordmeister machen, denn einer von ihnen wird nächste Woche der deutschlandweit erste THW-YOUNGstar.

Online-Voting gestaret

Finalist: Henri Pabst mit den star-Patenspielern Andreas Wolff und Patrick Wiencek

Die fünf Tage der star Exzellenzwoche (Stufe 4 des Nachwuchswettbewerbs) waren vollgepackt mit exklusiven Highlights: THW-Profis zum Anfassen, Besuch des Champions-League Spiels THW Kiel gegen BSV Bjerringbro-Silkeborg oder Führung durch die Sparkassen-Arena. Nach fünf Tagen intensiver Trainingseinheiten und exklusiver Einblicke hinter die Kulissen des THW Kiel fiel die Wahl der Jury auf die beiden jungen Talente Henri Pabst und Filip Wawrzyniak. Jetzt ist das öffentliche Online-Voting auf young.star.de gestartet, an dessen Ende der erste THW-YOUNGstar feststeht.

Die beiden Finalisten

Finalist: Filip Wawrzyniak mit den star-Patenspielern Andreas Wolff und Patrick Wiencek

Henri Pabst aus Ellerbek bei Hamburg bringt trotz seines jungen Alters von 13 Jahren bereits alle Voraussetzungen mit, um ein erfolgreicher Handballer zu werden. Zudem konnte der "Rohdiamant" die Jury mit seiner bescheidenen und lernwilligen Art überzeugen. "Ich freue mich riesig über die Entscheidung und werde nun alle Fans, Freunde und Bekannte mobilisieren, für mich abzustimmen", sagt der Linkshänder. Groß war auch die Freude bei Filip Wawrzyniak, der aus dem polnischen Breslau zur star Exzellenzwoche nach Kiel gereist war. "Es war ein riesiges Erlebnis für mich, in Kiel zu trainieren und den Profis vom THW so nahe zu sein. Jetzt möchte ich auch erster THWYOUNGstar werden", so der 14-jährige Pole, der bereits viel Power und ein großes Repertoire an technischen Fähigkeiten mitbringt, die es nun zu verfeinern gilt.

"Pitti" Petersen begeistert

In der Jury war Klaus-Dieter Petersen für die Sichtung der Talente verantwortlich, Nachwuchskoordinator des THW Kiel und mit 340 Länderspielen deutscher Rekordnationalspieler. "Unser Trainer-Team war bereits im Wochenend-Camp von der hohen Qualität der Teilnehmer begeistert. Diese Erkenntnis hat sich in der star Exzellenzwoche fortgesetzt, weshalb uns die finale Auswahl besonders schwergefallen ist. Dennoch glaube ich, dass nun die beiden hoffnungsvollsten Talente zur Abstimmung im Online-Voting stehen. Ich wünsche den Kindern viel Erfolg und hoffe, sie konnten bis hierhin einiges für ihre persönliche Entwicklung mitnehmen." Daran glaubt auch Wieslaw Milkiewicz, Geschäftsführer und Pressesprecher der Tankstellenmarke star und Sponsor des THW-YOUNGstar-Wettbewerbs. "Unabhängig vom Ausgang dürfen sich alle Teilnehmer der star Exzellenzwoche als Gewinner fühlen. Sie haben in fünf Tagen eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass sie zu Recht zum großen Finale nach Kiel eingeladen wurden. Ich wünsche mir nun ein spannendes Online-Voting und bin gespannt, wer sich erster THW-YOUNGstar nennen darf."

Jetzt über Henri Pabst und Filip Wawrzyniak informieren und bis 7. März voten auf young.star.de.

 

Mehr zum Thema

Halle/Westfalen. Stammtorhüter, Regisseure, Linkshänder und ein Basketballstar in Rente. Handball-Bundestrainer Christian Prokop gehen die Themen auch nach der vorzeitig geglückten Qualifikation für die Europameisterschaft 2020 nicht aus. Nach dem 29:24 in Halle/Westfalen gegen Polen vermittelte der 40-Jährige eine Ahnung von dem Weg, auf dem die deutsche Nationalmannschaft ins Handball-Superjahr...

16.04.2019

Halle/Westfalen. Game, set and match Germany! Im Tennis-Stadion von Halle/Westfalen hat die deutsche Handball-Nationalmannschaft die Qualifikation für die Europameisterschaft 2020 am Sonnabend vorzeitig perfekt gemacht. Das Team von Bundestrainer Christian Prokop besiegte Polen in der Qualifikationsgruppe 1 mit 29:24 (16:16) und kann damit für die kontinentalen Titelkämpfe in Norwegen, Schweden...

15.04.2019

Während die Zebras in diesen Tagen bei ihren Nationalmannschaften weilen, gehen beim DHB-Pokalsieger längst die Planungen für die neue Saison voran: In der Vorbereitung auf die Spielzeit 2019/2020 gibt es jetzt ein weiteres Highlight: Am Sonntag, 11. August, trifft der THW Kiel bei den "Helden des Handballs" in der Kölner Lanxess-Arena auf den FC Barcelona. Der Vorverkauf für das Event in der...

14.04.2019

Mit dem DHB-Pokalsieg am vergangenen Wochenende hat der heiße Saison-Endspurt für die Zebras und ihre Fans begonnen: Die "weiße Wand" ist bereit für zwei Monate voller Spannung, Dramatik und toller Momente. In der DKB Handball-Bundesliga und in den AKQUINET EHF Cup Finals in der Sparkassen-Arena geht es um jedes Tor und jeden Punkt. Schwarz und Weiß - jetzt können sich alle THW-Fans für den...

12.04.2019

Der THW-YOUNGstar 2018/2019 ist gekürt: Der 14-jährige Moritz Luckert setzte sich im Handball-Nachwuchswettbewerb der star Tankstellen, des THW Kiel und der Handball-Camps durch und darf sich nun über das exklusive Handball-Stipendium im Umfeld des THW Kiel freuen. Für Moritz beginnt jetzt die Handballkarriere im Profi-Umfeld. Er hat die finale Phase des von den star Tankstellen ins...

11.04.2019

Gleiwitz. Handball-Bundestrainer Christian Prokop nahm den Pflichtspielerfolg in der Arena in Gleiwitz zufrieden zur Kenntnis, seine Spieler klatschten sich entspannt ab: Mit dem 26:18 (13:10)-Sieg in Polen hat die DHB-Auswahl am Mittwochabend einen großen Schritt in Richtung Europameisterschaft gemacht. Er sei "sehr zufrieden, besonders mit der Abwehr und dem Tempospiel", sagte Prokop nach dem...

11.04.2019

Kiel. Der Kader des THW Kiel für die kommende Saison nimmt weiter Konturen an. Wie in unserer Zeitung bereits im Februar berichtet, sichert sich der Handball-Rekordmeister die Dienste von Pavel Horak. Der THW und der 36-jährige Tscheche einigten sich auf eine einjährige Zusammenarbeit ab dem 1. Juli 2019.

10.04.2019

Der THW Kiel hat sich die Dienste des tschechischen Nationalspielers Pavel Horak für die kommende Spielzeit gesichert. Der Rückraumspieler und der deutsche Handball-Rekordmeister vereinbarten eine einjährige Zusammenarbeit ab dem 1. Juli 2019.

09.04.2019