Teamsponsor Provinzial verlängert seinen Vertrag langfristig

Weitere
Freitag, 22.12.2017 // 11:00 Uhr

Teamsponsor Provinzial und der THW Kiel setzen ihre jahrzehntelange Zusammenarbeit auch in den kommenden drei Jahren fort: Matthew Wilby, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Provinzial Nord Brandkasse AG, und THW-Geschäftsführer Thorsten Storm unterschrieben heute die vorzeitige Verlängerung des Sponsorings bis zum 30. Juni 2021.

Thorsten Storm, Hein Daddel und Matthew Wilby besiegeln die Vertrags-Verlängerung

"Wir bleiben damit ein verlässlicher Partner des THW und engagieren uns aus voller Überzeugung weiterhin beim Deutschen Rekordmeister. THW und die Provinzial Nord als regionaler Versicherer: Das passt einfach zusammen", erklärte Matthew Wilby. Thorsten Storm fügte an: "Der THW Kiel und die Provinzial sind eine starke Einheit. Wir sind froh und glücklich, gemeinsam auch in das vierte Jahrzehnt einer herausragenden Zusammenarbeit gehen zu können. Solch ein vertrauensvolles und langfristiges Engagement ist außergewöhnlich im Sport, und es macht uns stolz, die Provinzial weiterhin an unserer Seite zu wissen."

Die Provinzial, die sich seit Beginn der Trikotwerbung im Herbst 1979 beim deutschen Handball-Rekordmeister engagiert, wird in vielfacher Weise beim THW Kiel präsent sein: Zum Sponsoring-Paket gehören unter anderem eine prominente Fläche oberhalb der Nummer auf der Trikot-Rückseite, das Branding-Recht am bekannten THW-Maskottchen "Hein Daddel" sowie Werbung bei Bundesliga-Heimspielen auf den LED-Banden im TV-relevanten Bereich. Hinzukommt jährlich die Austragung zweier Freundschaftsspiele in der Region unter Schirmherrschaft der Provinzial für einen guten Zweck.