Helden des Handballs am 12. August in Hamburg

Weitere
Montag, 23.04.2018 // 10:49 Uhr

Im vergangenen Jahr rockten die "Helden des Handballs" Köln. Am Sonntag, 12. August 2018, sind sie jetzt zu Gast im hohen Norden: Die Barclaycard Arena Hamburg und der Handball Sport Verein Hamburg präsentieren "Helden des Handballs". Zwei Spiele, Kids-Training mit den Stars und vieles mehr: Das Programm für Handball-Fans hat es in sich. Unter anderem bittet der THW Kiel den FC Barcelona zum Tanz.

Zwei Top-Partien

Im vergangenen Jahr rockten die "Helden des Handballs" Köln

Als Warm-up des großen Tags im Zeichen des Handballs wird ein Leckerbissen aus Tradition und Zukunft serviert: Der Handball Sport Verein Hamburg, als Drittliga-Meister jüngst in die 2. Handball-Bundesliga aufgestiegen, tritt um 13:30 Uhr gegen eine Top-Auswahl der ehemaligen Hamburger Handball-Helden an, die der Hansestadt unter anderem 2011 die Deutsche Meisterschaft und 2013 den Champions-League-Sieg bescherten. Ab 15:45 Uhr folgt das Aufeinandertreffen der beiden Handball-Schwergewichte: Der THW Kiel misst sich mit dem FC Barcelona, die Partie wird ab 15:45 Uhr von Sport1 live übertragen. Wenn die beiden Handball-Giganten erstmals in Hamburg aufeinandertreffen, ist Sport der Extraklasse garantiert. 

Kids-Training mit den Stars

Die Helden des Handballs kommen nach Hamburg

Auch die Stars von morgen werden an diesem Tag auch nicht zu kurz kommen: Vor den beiden Live-Spielen kommen handballbegeisterte Kinder in den Genuss eines ganz besonderen Erlebnisses. Sie können vormittags mit ihren Idolen des Rekordmeisters THW Kiel und den Hamburg Handball All-Stars zusammen trainieren.  Dabei werden sich die Stars viel Zeit für ihre kleinen Fans nehmen, um dieses Training zu einem unvergesslichen werden zu lassen. Teilnehmen können die Jahrgänge 2005/2006/2007, ausführliche Informationen zum Kindertraining und zur Anmeldung gibt es demnächst auf der Homepage des Handball Sport Vereins Hamburg.

Helden des Handballs erstmals in der Barclaycard Arena

"Wir sind sehr stolz darauf, als Rechte-Inhaber erneut ein so großes Handball-Event auf die Beine stellen zu können. Zudem freuen wir uns, dass wir in diesem Jahr die 'Helden des Handballs' nach Hamburg in die Barclaycard Arena bringen dürfen", erklärt Thomas H.C. Weber, Geschäftsführer des Kölner Veranstalters PAN.BRAND GmbH. "Ein besonderer Dank gilt unseren starken Partnern, dem gesamten Veranstaltungsteam und natürlich allen Sportlern. Wir freuen wir uns auf viele bekannte Gesichter, die ihr Kommen angekündigt haben", so Weber weiter. Die Barclaycard Arena der Anschutz Entertainment Group wird erstmals Austragungsort dieses Familien-Events sein.
"Wir freuen uns sehr, dass wir mit den 'Helden des Handballs zwei erstklassige Handballspiele in unserer Arena erleben werden", sagt Steve Schwenkglenks, General Manager der Barclaycard Arena. "Dass Handball in Hamburg einen großen Stellenwert hat, zeigen nicht nur die Spiele der Frauen-Weltmeisterschaft 2017 und das jährlich stattfindende REWE Final Four, sondern auch das schon traditionelle letzte Heimspiel des Jahres, in dem der Handball Sport Verein Hamburg seine Gegner in die Barclaycard Arena bittet." Schenkglenks freut sich auf den 12. August: "Wir sind froh, mit der PAN.BRAND GmbH und dem Handball Sport Verein Hamburg zwei sehr professionelle Partner an Bord zu haben um dieses Event zu veranstalten."

Vorverkauf hat begonnen

Der Vorverkauf für "Helden des Handballs" hat bereits begonnen. Karten gibt es direkt im Onlineshop der Barclaycard Arena und bei Ticketmaster oder unter der Telefon-Hotline 040/80602080. Sitzplatz-Tickets werden  - abhängig vom Anbieter - zum Preis von 17 bis 37 Euro angeboten. Noch mehr Informationen zum großen Handball-Event in der Barclaycard Arena gibt es unter www.heldendeshandballs.de.

 

Aktuelle News