KN: Souveräne EM-Quali-Erfolge der Zebras

Weitere
Freitag, 26.10.2018 // 14:29 Uhr

Graz/Aarhus. Mit souveränen Erfolgen sind die Zebras des THW Kiel in die EM-Qualifikation gestartet. Gisli Kristjánsson und seine Isländer besiegten in Reykjavík Griechenland mit 35:21 (Gruppe 3). Etwas mehr Mühe hatte Slowenien beim 27:21 in Maribor gegen Lettland (Gruppe 4). THW-Spielmacher Miha Zarabec erzielte drei Treffer. Dreimal traf auch Linksaußen Magnus Landin beim 30:24 der Dänen in Aarhus gegen die Ukraine (Gruppe 8), Bruder Niklas wurde als bester Spieler der Begegnung geehrt. Kroatien schlug in der Quali-Gruppe 2 die Schweiz mit 31:28, Kapitän Domagoj Duvnjak erzielte drei Treffer. Überraschungen gab es allerdings auch am ersten Spieltag der Quali: Serbien kam beim 27:27 gegen Belgien ebenso nicht über ein Remis hinaus wie Montenegro beim 24:24 gegen die Färöer Inseln.

Bilyk trägt Österreichs "Schleife"

Es gab allerdings noch mehr Aufgaben für die Kieler Akteure auf internationalem Terrain. Beim EHF-Euro-Cup der von der Qualifikation befreiten EM-Gastgeber (Norwegen, Schweden, Österreich) sowie des Titelverteidigers Spanien musste Österreich in Stjørdal gegen Norwegen antreten und unterlag deutlich mit 31:43. Zum ersten Mal trug dabei der erst 21-jährige Kieler Nikola Bilyk die "Kapitäns-Schleife" (siehe Extra-Artikel), wie die Österreicher die Spielführerbinde nennen. "Das ist eine große Ehre. Als Kapitän gilt es, Vorbild zu sein, ein wenig die Richtung vorzugeben, immer hinter der Mannschaft zu stehen und die Mannschaft zu unterstützen", sagte Bilyk. Obwohl der Rückraumspieler am 28. November erst 22 Jahre alt wird, absolvierte er am Mittwoch bereits sein 52. Länderspiel und erzielte seine Tore Nummer 195 und 196. "Nikola ist bereit für die Aufgabe, ist älter und reifer geworden", sagte Nationaltrainer Patrekur Johannesson. Bei den Norwegern stand auch der nun doch für den verletzten Flensburger Magnus Rød nachnominierte THW-Linkshänder Harald Reinkind im Kader. Lukas Nilsson erzielte beim 28:29 der Schweden gegen Spanien fünf, Kapitän Niclas Ekberg einen Treffer.

(Von Tamo Schwarz, aus den Kieler Nachrichten vom 26.10.2018, Foto: Sascha Klahn)

 

Mehr zum Thema

Zwei Spiele stehen für die Zebras im aktuellen Jahr noch auf dem Programm: Am 22. Dezember sind die Kieler bei der SG BBM Bietigheim gefordert, und am 27. Dezember empfangen sie die Rhein-Neckar Löwen. Derweil nimmt der Spielplan 2019 konkretere Formen an: Die DKB Handball-Bundesliga und die Europäische Handball-Föderation haben jetzt die ersten Partien des THW Kiel im Februar und März terminiert....

12.12.2018

Bei der Weihnachtsfeier des THW Kiel haben alls Handball-Stars des Rekordmeisters eigenhändig die neuen THW-Weihnachtsbaumkugeln signiert. Herausgekommen sind 21 exklusive Unikate, die nun als Set für den guten Zweck versteigert werden: Der Verein "Trauernde Kinder Schleswig-Holstein", der Kindern oder Jugendlichen und ihren Familien nach dem Tod eines ihnen nahestehenden Menschen Hilfe und...

11.12.2018

Am Montag sind mit Andreas Wolff, Steffen Weinhold, Hendrik Pekeler und Patrick Wiencek vier Zebras in Richtung Rostock aufgebrochen. Dort bereitet sich die deutsche Handball-Nationalmannschaft in einem Kurz-Lehrgang auf die Handball-Weltmeisterschaft, die im Januar in Deutschland und Dänemark ausgetragen wird, vor. Montag berief Bundestrainer Christian Prokop auch seinen vorläufigen WM-Kader, in...

10.12.2018

Die "THW Kiel Schul- und Vereinstour" geht in die nächste Runde! Ab sofort und noch bis zum 14. Dezember können sich Schüler aus den Klassenstufen zwei bis sechs sowie Vereinsmannschaften der C-, D- und E-Jugend aus dem Verbreitungsgebiet der "Kieler Nachrichten" und der "Segeberger Zeitung" für einen abwechslungsreichen Handballvormittag bzw. -nachmittag mit einem der THW-Stars bewerben!

08.12.2018

Überraschung auf der Geburtshilfe-Station des Städtischen Krankenhauses: Am Nikolaustag besuchte Hein Daddel die neugeborenen Kinder auf der Station. Das beliebte THW-Maskottchen überreichte den Eltern Schokoladen-Nikoläuse und feierte mit Ärzten, Pflegepersonal und Hebammen ein besonderes Jubiläum: Seit 30 Jahren werden im Städtischen Krankenhaus Babys geboren. Im Dezember 1988 wurde der...

07.12.2018

Mit einem klaren 32:19 (17:11)-Erfolg gegen den TVB 1898 Stuttgart hat der THW Kiel seine weiße Heimweste gewahrt und im neunten Spiel vor 10285 Zuschauern den neunten Sieg geholt. Die Partie gegen die Süddeutschen brauchte allerdings einige Zeit, um auf Touren zu kommen. Mitte des ersten Durchgangs ergriffen die Kieler dann die Initiative, hatten im zweifachen Torschützen Andreas Wolff einen...

06.12.2018

Der THW Kiel wird am 17. und 18. Mai 2019 die "EHF Cup Finals" in der Sparkassen-Arena ausrichten. Diese Entscheidung traf das Exekutivkomitee der Europäischen Handball Föderation (EHF) am Rande der Frauen-Europameisterschaft in Frankreich. "Als klar war, dass der THW Kiel in diesem Jahr im MEN'S EHF Cup startet, haben wir für Kiel direkt unser Interesse an der Ausrichtung der 'EHF Cup...

06.12.2018

Das wird ein echt tierisches Nikolausvergnügen: THW-Maskottchen Hein Daddel wird am Donnerstag, 6. Dezember, von 16:15 Uhr bis 17 Uhr beim Stadtwerke Eisfestival am Ostseekai zum Kufenstar! Mit seiner lustigen und lebhaften Art sorgt der Sympathieträger des Handball-Rekordmeisters für beste Stimmung beim Stadtwerke Eisfestival und wird zusammen mit den Kindern selbst einige Runden auf dem Eis...

05.12.2018