Fingerbruch: Niclas Ekberg operiert

Weitere
Freitag, 07.08.2020 // 15:07 Uhr

Niclas Ekberg hat sich am Donnerstagabend im Training den Ringfinger der rechten Hand gebrochen. Der 31-jährige Rechtsaußen des THW Kiel wurde bereits am Freitag von Dr. Thomas Lewko, Facharzt für Handchirurgie, erfolgreich operiert.

Bei optimalem Heilungsverlauf muss der Schwede, in der vergangenen Saison Top-Torschütze des THW Kiel, sechs bis acht Wochen aussetzen.