Provinzial zwei weitere Jahre Teamsponsor des THW Kiel

Weitere
Montag, 12.04.2021 // 10:55 Uhr

Eine der ausdauerndsten Partnerschaften im deutschen Sportsponsoring wird fortgesetzt: Uwe Honschopp, Generalbevollmächtigter der Provinzial Nord Brandkasse, und Viktor Szilágyi, Geschäftsführer des THW Kiel, verlängerten jetzt den Vertrag zwischen dem Regionalversicherer und dem deutschen Handball-Rekordmeister um weitere zwei Jahre. Bereits seit 1978 schmückt der Schriftzug der Provinzial die Trikots der Zebras.

Szilagyi: "Das Wissen um diese tolle Partnerschaft tut einfach gut"

"Wir freuen uns darauf, als Teamsponsor unseren Beitrag dazu zu leisten, dass die einmalige Erfolgsstory des THW fortgesetzt werden kann. Gleichzeitig wollen wir so in für den Spitzensport schwierigen Zeiten dabei unterstützen, dass der THW Planungssicherheit hat und Kurs auf den Gewinn weiterer Titel halten kann", schildert Uwe Honschopp die Beweggründe des Marktführers im Norden. "Nicht umsonst lautetet unser Motto 'Alle Sicherheit für uns im Norden'- das spiegelt sich auch weiterhin in unserem Engagement für den THW wider."
THW-Geschäftsführer Viktor Szilágyi lobte die Verlässlichkeit des jahrzehntelangen Partners. Dessen Schriftzug wird wie gewohnt über den Rückennummern der Spieler sowie in weiteren Werbemaßnahmen inklusive der LED-Banden in der Wunderino Arena prominent zu sehen sein: "Derzeit ist jeder Tag eine Riesenherausforderung. Ein Partner wie die Provinzial, der uns seit Jahrzehnten verlässlich zur Seite steht, ist dabei ein Stabilitätsanker. Der THW Kiel und die Provinzial gehören zusammen - dieses Gefühl und das Wissen um diese tolle Partnerschaft tun einfach gut."

Hein Daddel weiterhin mit Provinzial-Branding

Uwe Honschopp begrüßt THW-Maskottchen Hein Daddel

Die Konditionen des Vertrags bleiben unverändert - trotz Pandemie und der auch aus Sponsorensicht schwierigen Zeiten. Zum Sponsoring-Paket gehören weiterhin das Branding-Recht am beliebten THW-Maskottchen "Hein Daddel" und die Austragung zweier Freundschaftsspiele gegen Vereine in der Region unter Schirmherrschaft der Provinzial für einen guten Zweck. Auch wird die Provinzial wie bisher die für Fans kostenlosen beliebten Kult-"Kennzeichen" nach Titel-Erfolgen auflegen. Neu hinzugekommen ist die gemeinsame Durchführung von jährlich zwei Tagescamps für Kinder- und Jugend-Handballer und die Mitwirkung vom "Kieler Jung" in den Reihen des THW, Rune Dahmke, an ausgewählten Aktionen.
Fotos: Pat Scheidemann