Heute Abend in Kiel: Zebras präsentieren die Schale auf dem RADIO BOB!-"Meisterdampfer"

Weitere
Sonntag, 27.06.2021 // 16:59 Uhr

Der THW Kiel ist zum 22. Mal Deutscher Handballmeister! Die Kieler Mannschaft wird direkt nach der offiziellen Ehrung in Mannheim zurück nach Kiel fliegen und dann den RADIO BOB!-Meisterdampfer entern: Ab etwa 21:30 Uhr präsentiert sich die Mannschaft den Fans des Rekordmeisters an der Kiellinie mit der Meisterschale! Anders als im vergangenen Jahr, als die Ehrung unter hohen Sicherheitsvorkehrungen und unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden musste, können die Fans des THW Kiel ihre Mannschaft und die Schale noch am Sonntagabend direkt an der Kiellinie feiern - coronakonform, mit Abstand und an der frischen Luft.

Erstmals Meisterschalen-Präsentation auf dem Wasser

Gegen 21:30 Uhr werden die THW-Kapitäne Domagoj Duvnjak, Patrick Wiencek und Niklas Landin das Signal "Leinen los" für die "MS Düsternbrook" der Kieler Schlepp- und Fährgesellschaft (SFK) geben. Mit der brandneuen, ersten vollelektrischen ÖPNV-Fähre an der norddeutschen Küste geht es vom Marinehafen in der Wik in langsamer Fahrt die Kiellinie entlang - vorbei an Blücherbrücke und Reventloubrücke bis etwa zum Seehundbecken am Aquarium. Viel Platz an der Strecke und auf dem Wasser, um mit Abstand, Freude und Jubel die 22. Meisterschaft gemeinsam mit der Mannschaft feiern zu können! 

Meisterdampfer fährt dicht am Ufer

Der Kapitän der "MS Düsternbrook" wird dabei dicht am Ufer fahren, damit die Fans die Mannschaft sehen und auch hören können. RADIO BOB!-Hallenmoderator Maschine geht ebenfalls an Bord und hat einige musikalische Leckerbissen im Handgepäck. Wichtig: An der Kiellinie werden bei dieser spontanen Meister-Präsentation neben der örtlichen Gastronomie keine zusätzlichen Versorgungsstände aufgebaut sein, auf Abstand muss unbedingt geachtet werden (anderenfalls bitte eine Maske tragen!).

Wiencek: "Freuen uns riesig auf die Fans"

"Wir freuen uns riesig darauf, unsere Fans zum Abschied von dieser langen, schwierigen Saison noch einmal sehen und lautstark hören zu können. Noch mehr freuen wir uns, dass wir Ihnen heute Abend die Meisterschale mitbringen und diese mit ihnen feiern können - auch wenn es nicht auf dem Rathausplatz ist", sagt Kapitän Patrick Wiencek, und fügt mit einem Augenzwinkern an: "Das machen wir dann hoffentlich wieder im nächsten Jahr!"