Derby-Krimi: Landes-Rivalität im Roman

Weitere
Freitag, 26.03.2021 // 06:01 Uhr

Das Derby zwischen dem THW Kiel und der SG Flensburg-Handewitt liefert in jeder Auflage neue Geschichten, die sich Handball-Fans auch noch in Jahrzehnten erzählen werden. Das Traditionsduell der beiden Top-Mannschaften aus dem Land zwischen den Meeren hat schon Sport-Bücher gefüllt. Mit seiner Spannung und seiner Dramatik hat das Derby aber auch Potenzial zum echten Krimi. Das hat die Autorin Ilka Dick, ehemalige Handballerin und glühender THW-Fan, natürlich längst erkannt. In ihre Romane um die Kriminalkommissarin Marlene Louven und ihren Teampartner Simon Fährmann hat sie deshalb nicht nur ihre Handball-Leidenschaft einfließen lassen, sondern auch der ewigen Rivalität zwischen den beiden Nordclubs eine ganz persönliche Note verliehen.  

Krimi mit Derby-Atmosphäre: "Tod zwischen den Meeren"

Im Februar erschien Ilka Dicks neuer Küsten-Krimi "Tod zwischen den Meeren". Im zweiten Fall der ertaubten Kommissarin Marlene Louven, die "Im stillen Koog" an Büsums Küste erstmals ermittelte, wird diese für eine Wiedereingliederung in den Polizeidienst der neuen Cold-case-Einheit in Schleswig zugeteilt und nimmt sich einem Vermisstenfall aus dem Jahr 2015 auf Amrum an, in dem nichts so ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Die Kommissarin mit Handicap, die sich mit Hilfe von Implantaten die Welt des Hörens zurückerobert und über sich hinauswächst, kommt einem Verbrechen auf die Spur, das verstörender nicht sein könnte ... Und dann ist da ja auch noch ihr Kollege Fährmann, mit dem Marlene Louven gemeinsam ermittelt. Ein starkes Team, das aber mit einem typisch schleswig-holsteinischen "Problem" fertig werden muss: Während Louvens Herz für die Zebras des Handball-Rekordmeisters THW Kiel schlägt, was sich nicht nur in ihrem Kater namens "Dule" und dem Autokennzeichen mit den Initialen des ehemaligen THW-Linskaußen Dominik Klein äußert, ist ihr ebenso handballverrückter Kollege ein Anhänger des Rivalen von der dänischen Grenze. Die "Mutter aller Derbys" - sie liefert einfach unendlich viele spannende Geschichten. Ab sofort sogar im Küsten-Krimi!

Das Buch "Tod zwischen den Meeren" von Ilka Dicks ist im Emons Verlag erschienen und als E-Book sowie im gut sortieren Buchhandel und auf der Webseite des Verlags erhältlich.

Foto: Emons Verlag