THW Kiel-Podcast mit Rune Dahmke startet bei RADIO BOB!

Weitere
Dienstag, 02.03.2021 // 12:18 Uhr

Seit dieser Saison rocken der THW Kiel und RADIO BOB! zusammen. Eins fehlt dabei jedoch sehr - und zwar die Fans in der Halle. Genau für diese starten RADIO BOB! und der THW Kiel nun den ersten Podcast rund um den vierfachen Champions League-Sieger und deutschen Handball-Rekordmeister: Unter dem Titel "Auf der Platte" gibt der neue Podcast einen exklusiven Blick hinter die Kulissen, gewährt Eindrücke in das Privatleben der Teammitglieder, erzählt von den coolsten Momenten auf und neben der Platte und hält auch so manche Anekdote bereit.

Rune Dahmke und RADIO BOB!-Moderatoren laden ein

Entspannter Co-Gastgeber: Rune Dahmke

Und dies alles kommt aus erster Hand: THW-Linksaußen Rune Dahmke lädt gemeinsam mit RADIO BOB!-THW-Hallensprecher Maschine und RADIO BOB!-THW-Reporterin Laura Schallenberg in jeder Folge ein neues Mitglied aus der großen THW-Familie ein: Spieler, Trainer, Betreuer und echte THW-Originale. Jeden zweiten Freitag heißt es dann Anwurf für einen neuen Podcast "Auf der Platte". Start ist am 3. März mit der Folge 0, ausnahmsweise an einem Mittwoch, weiter geht’s dann mit Folge eins und Gast Patrick Wiencek am Freitag, 5. März. Danach folgt dann alle zwei Wochen eine neue Folge auf radiobob.de, in der myBOB!-App und überall, wo es Podcasts gibt.

Vorfreude auf ein tolles, gemeinsames Projekt

Ab sofort alle zwei Wochen freitags: der neue THW Kiel-Podcast

Viktor Szilagyi, Geschäftsführer des THW Kiel: "Die Partnerschaft mit RADIO BOB! ist innerhalb kürzester Zeit zu einem echten Mehrwert für alle Beteiligten und vor allem unsere Fans geworden. Der gemeinsame Bundesliga-Audio-Livestream von unseren Heimspielen zieht die Zuhörer direkt in die Partie, und der neue Podcast stellt unsere Jungs auf eine besondere Art vor. Für mich ist 'Auf der Platte' ab sofort ein freudiger Pflichttermin - ich bin gespannt!"  Martin Hülsmann, Geschäftsführer RADIO BOB! rockt Schleswig-Holstein: "Wir freuen uns sehr, als neues Mitglied der THW-Familie gleich solch ein tolles Projekt gemeinsam und vertrauensvoll umsetzen zu können. Ich bin mir sicher, dass die Fans danach lechzen, Ihren Stars bald wieder in der Arena nahe sein zu können, im Podcast können sie es bereits jetzt."