"Auf der Platte"-Podcast mit Niklas Landin: "Ich sehe das Potenzial in unserer Mannschaft"

Weitere
Mittwoch, 06.10.2021 // 10:51 Uhr

Er ist die Nummer eins der Zebras und ist amtierender Welthandballer: Niklas Landin. Zu Gast in der neuen Folge von "Auf der Platte - der THW Kiel-Podcast" bei RADIO BOB! spricht der Torhüter mit THW-Hallenmoderator Maschine, BOB-Reporterin Laura Schallenberg und THW-Linksaußen Rune Dahmke über sein Mindset auf der Platte und wie er mit schlechten Tagen umgeht. Die Folge hören kann man unter www.radiobob.de/thw-kiel, in der myBOB-App, bei Spotify und iTunes. 

"Glaube, dass wir jeden Gegner schlagen können"

Seine Team-Kollegen bezeichnen ihn als Löwen, denn genau mit dieser Einstellung startet der Torhüter die neue Saison: "Ich gehe nie in eine Saison oder zu einem Spiel und glaube, dass ich nicht gewinnen kann. Ich fühle mich wohl hier und ich sehe auch das Potenzial in unserer Mannschaft. Die Spieler beim THW sind auf dem höchsten Level und deswegen glaube ich, dass wir jeden Gegner schlagen können", sagt Niklas Landin. 

Handball-Familie Landin

Der gebürtige Däne stammt aus einer Handballer-Familie, sein Bruder Magnus ist ebenfalls Teil des THW-Kaders, und auch seinen Sohn Pelle hat er mit seiner Leidenschaft angesteckt. Doch auch er hat hin und wieder einen schlechten Tag: "Mich persönlich stört das sehr, gerade nach dem Spiel. Da laufen viele Gedanken im Kopf. Aber ich habe auch gelernt, wenn du im nächsten Spiel gut hältst, dann ist das schon Vergangenheit. Das wichtigste im Handball ist, dass man nicht zu lange in diesem Loch bleibt, dass man einfach schnell wieder hochkommt und weitermacht." Dabei komme einem die enge Taktung des Handball-Spielplans beim THW Kiel entgegen, sagt der Weltklasse-Torhüter: "Das Schöne am Handball ist, dass wir unglaublich viele Spiele haben und was du in einem Spiel nicht machst, machst du im nächsten Spiel. Du hast immer noch die Fähigkeiten was Gutes zu machen, sonst wärst du nicht da wo du gerade spielst", rät er. 

PODCAST BEI RADIOBOB.DE, ITUNES UND SPOTIFY

Wie es kommt, dass beide Landin-Brüder Zebras sind, vor welchen Spielen er besonders nervös ist und welches Bier er nach einem Sieg bevorzugt, gibt es in der neuen Folge von "Auf der Platte - der THW Kiel-Podcast bei RADIO BOB!" bei RADIO BOB! unter radiobob.de, in der myBOB-App, bei Spotify und iTunes zu erfahren. Abrufbar sind auch alle weiteren Episoden.