Ab dem Derby: Kinder unter 12 Jahren wieder auf eigenem Platz

Weitere
Dienstag, 14.09.2021 // 09:34 Uhr

Generell gilt für die Zulassung von Zuschauern bei den Heimspielen des THW Kiel in der EHF Champions League und in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga weiterhin die 2-G-Regel. Kinder unter 12 Jahren, denen bisher noch kein Impfangebot unterbreitet worden ist, können ab Sonntag, 19. September, wieder mit ihren Begleitpersonen auf dem "eigenen Platz" in der Wunderino Arena sitzen. Die Kinder-Area hinter dem Tor hat damit ausgedient. Das Modellprojekt wurde nach Rücksprache mit der wissenschaftlichen Begleitung, dem Land Schleswig-Holstein und der Stadt Kiel diesbezüglich angeglichen. 

Für den Einlass müssen die Kinder unter 12 Jahren einen tagesaktuellen, negativen Covid19-Test einer zugelassenen Teststation sowie ein Ausweispapier vorlegen, das ihr Alter bestätigt. Wichtig: Für das Kind muss ein eigener Sitzplatz vorhanden sein, so genannte "Schoßkarten" können nicht angeboten werden. Zudem muss die Begleitperson, wie alle weiteren Besucher des Heimspiels, die 12 Jahre oder älter sind, vollständig geimpft oder genesen sein.

 

Beide Arena-Fanshops öffnen am Sonntag

Am Derby-Sonntag öffnet die Arena um 11:30 Uhr ihre Türen für die "weiße Wand". Besucher werden wie zum Auftakt gebeten, rechtzeitig zu erscheinen und Ihre notwendigen Nachweise bereit zu halten (siehe Extra-Hinweise für Besucher). Die Pflicht zum Tragen einer FFP2- oder medizinischen Maske besteht weiterhin. Das Parkhaus unter dem Europaplatz ist nur noch extrem eingeschränkt nutzbar und bereits weit vor Anpfiff voll belegt, eine bequeme, erreichbare Alternative stellt unter anderem das neue ZOB-Parkhaus dar. Eine Verschiebung des Anwurfes wird es am Sonntag nicht geben. Neben Sky wird auch das NDR Fernsehen das 105. Landes-Derby live im Free-TV übertragen. In der Wunderino Arena werden beide THW-Fanshops geöffnet sein, die THW-FANWELT im Ziegelteich 30 kann ab 10:30 Uhr bis zum Anpfiff und maximal noch eine Stunde nach Schlusspfiff besucht werden.