Information zur Umschreibung

Eine Umschreibung bedeutet die dauerhafte Übertragung des Inhaberrechts und somit Vorkaufsrechts einer Bundesliga-Dauerkarte auf eine andere Person. Beide Personen müssen ihre Willenserklärung dem THW Kiel gegenüber schriftlich erklären, z.B. mithilfe des Umschreibeformulars.  

Wichtig bei Umschreibungen: Der neue Dauerkarten-Inhaber kann seine Rechte und Pflichten nur ausüben, wenn die Umschreibung vor dem Erwerb der Dauerkarte auf dessen Namen und Rechnung erfolgt. Umschreibungen nach Erwerb der Saisonkarten sind nicht möglich bzw. erst zur Folgesaison. Eine Umschreibung entbindet den bisherigen Dauerkarten-Inhaber nicht von seiner Kündigungspflicht gegenüber dem THW Kiel zum 31.03. eines Jahres. Der neue Dauerkarten-Inhaber muss einen Abo-Vertrag mit dem THW Kiel eingehen, um die Dauerkarte erwerben zu können.